Kroatische Weingüter zu Gast an der Basler Weinmesse

Kroatische Spitzenweine kennenlernen

Vom 2. bis 4. November 2018 werden acht Weingüter aus Kroatien die Weinmesse mit ihrem erstklassigen Angebot bereichern und Ihnen diese, in Mitteleuropa noch recht unbekannte, Weinbauregion näherbringen.
Basler Weinmesse 2018 - Gastregion Ribera del Duero

Kroatien hat eine sehr lange Weinbautradition. Bereits die Römer und Griechen produzierten an der Küste Süddalmatiens Wein. Die ersten schriftlichen Überlieferungen, welche die Weinherstellung und die dafür nötige Aufteilung des Landes zu diesem Zweck erwähnen, stammen aus dem 3. Jahrhundert. Im Vergleich zu den grossen westeuropäischen Weinbaunationen ist die kroatische Produktion eher gering. Sie zeichnet sich aber durch eine grosse Vielfalt und Vielseitigkeit aus. Wie ein Halbmond geformt, erstrecken sich die Weinbaugebiete entlang der ungarischen und slowenischen Grenze und dann entlang der Adriaküste über Istrien nach Südosten. Die verschiedenen Mikroklimata und alte, gut angepasste Rebsorten ermöglichen das Herstellen bemerkenswerter Weine. Von mittleren und vollen Rotweinen über Weissund Schaumweine, trockene, nicht trockene, halbsüsse bis hin zu Süssweinen, ist das gesamte Spektrum vertreten.

Die Hauptweinregionen Kroatiens

  • Slawonien und kroatische Donau
  • Kroatische Hochebenen
  • Istrien und Kvarner
  • Dalmatien

Die bedeutendsten kroatischen Rebsorten


Malvazija Istarska

Diese zuverlässige und resistente Rebsorte stammt wahrscheinlich aus Istrien. Fast alle istrischen Winzer nutzen diese Rebe und keltern daraus unterschiedliche Weine. Die Weine altern gut, da Malvazija Istarska wenig Säure enthält.


Teran

Die wichtigste rote Rebe in Istrien. Der Wein ist frisch und elegant und kombiniert Waldbeerenfrüchte mit einigen Wildaromen und Kirschen. Er hat einen hohen Säuregehalt mit festen Tanninen.


Plavac Mali

Eine spät reifende Sorte mit dicker Haut aus Dalmatien. Sie wächst bevorzugt an südlichen Lagen. Die Weine sind durch die Kombination von Pflaumen, süssen Gewürzen und Brombeeraromen gut erkennbar.


Pošip

Ist Dalmatiens weisse Rebsorte Nummer eins. Sie ist relativ dünnhäutig und verfügt über einen hohen Zuckergehalt. Die Weine, die daraus entstehen, sind frisch und leicht und harmonieren ideal mit sanften Fruchtaromen.


Graševina

Die bedeutendste Sorte im kontinentalen Kroatien wird auch für die Produktion von Eiswein eingesetzt. In den besten Lagen zeigt sie schöne, leichte Parfüm- und Blumendüfte mit Zitrusfrüchten und frischen Früchten.

Weitere Highlights der Basler Weinmesse

Die D.O. Ribera del Duero – Premium-Rotweine aus Kastilien-León

Jeder Wein aus unserer diesjährigen Gastregion Ribera del Duero ist ein Star. Lernen Sie eines der berühmtesten Weinbaugebiete Spaniens näher kennen. Vertiefen Sie Ihr Weinwissen in einem der täglichen Seminare mit Ribera del Duero Experte Sigi Hiss.
Basler Weinmesse 2018 - Gastregion Ribera del Duero

Winzer

Bereits zum dritten Mal präsentieren sich selbstkelternde Winzer aus ganz Europa an unserem Gemeinschaftsstand an der Basler Weinmesse. Mit dabei sind:
Bitte beachten Sie, dass die Winzer an unterschiedlichen Tagen präsent sind.
Basler Weinmesse 2018 - Gastregion Ribera del Duero

Entdeckungsreise durch die Basler Weinmesse

Gehen Sie gemeinsam mit unseren Guides Reto Thörig und Juan Antonio Lo Bello auf eine geführte Weintour durch die Basler Weinmesse. Entdecken Sie die Vielfalt des Pinots Noir oder Schätze entlang der grossen europäischen Flüsse. Die 90-minütigen Touren werden sowohl in deutscher als auch englischer Sprache angeboten und sind direkt über unseren Ticketshop buchbar.

Wir freuen uns auf Sie!
Zu den Details

Öffnungszeiten

Tickets

Weinsuche

Anreise

Impressionen

Ausstellen

Gastregion

Ribera del Duero

Partner

Riedel Logo Roesch Valser

Medienpartner

falstaff vinum bz Basel Basilisk

Teilen: